Wie wir arbeiten

content_working_process

Constant Beta

Nach dem Projekt ist vor dem Projekt

Entgegen vieler Ansichten entstehen gute Ideen nicht nur unter der Dusche oder beim dritten Café Latte am Elbstrand. Ein hervorragendes Projekt braucht disziplinierte Arbeit, Struktur und eine klare Linie.

Zur Erreichung der besten Lösung arbeiten wir bei Pepperzak nach genau diesem einfachen Prinzip. Und wer denkt, dass wir nach dem Projekt aufhören nachzudenken, täuscht sich, denn auch die Reflexion des Gesamtprojekts ist Teil des Ganzen.

Wir nennen das „constant beta“.


Konzeption

Konzeptionelle Arbeit ist das massive Fundament eines jeden Pepperzak Projekts. Vom ersten Treffen mit unseren Kunden über Projektgespräche bis hin zur aufwändigen Ideenfindung arbeiten wir im Team. Erst, wenn die große Linie steht, der Kern des Projekts erarbeitet ist, geht es weiter. Denn nur gute Ideen haben die Kraft, außergewöhnliche Erfolge sicherzustellen.

Produktion

Wer – wie Pepperzak – Kommunikationslösungen für Online-, Printmedien und Broadcast anbietet, muss seine Werkzeuge aus dem Eff-Eff beherrschen, den Output genauestens kontrollieren und das Spektrum der digitalen und klassischen Kommunikation effizient nutzen. Gut zu wissen, dass wir über umfangreiche technische Erfahrung bei der Realisierung von Projekten aus jeglichem Medienbereich verfügen und zusätzlich über ein gewachsenes Netzwerk von externen Spezialisten für jede Aufgabe verfügen.

Kreation

Ist die Idee schlau und deutlich formuliert? Kommt die Botschaft schnell auf den Punkt? Das sind die Fragen, die wir unserer Kreation immer wieder stellen. Nur wenn Gestaltung und Inhalt eine Botschaft effizient kommunizieren, wenn wir schnell auf den Punkt kommen und das Ergebnis für den Kunden arbeitet, sind wir zufrieden.

Reflexion

Monitoring, Erfolgskontrolle, Marktforschung und intensive Gespräche mit unseren Kunden sorgen dafür, dass unsere Maßnahmen auch nach Abschluss des Projekts auf den Prüfstand kommen.
Das Ziel: Beim nächsten Mal einfach noch besser zu sein.